Städtebaulicher Realisierungswettbewerb 3. Platz in Feldafing

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb 3. Platz in Feldafing

Im Wettbewerbs-Entwurf wird eine Hausgruppe von drei freistehenden Baukörpern behutsam in die Mitte des Grundstücks platziert, so kann der prägende Baumbestand fast vollständig erhalten bleiben. Die dreigeschossigen Wohnhäuser mit ca. 20 Wohnungen orientieren sich in ihrer Höhe und Ausdehnung an der Maßstäblichkeit der umgebenden Villen-Bebauung und fügen sich in das Gebiet ein. Im Gegensatz zur geometrischen Anordnung der Baukörper nutzen die Freianlagen den charaktervollen Geländeverlauf für einen fließenden Freiraum, die Verzahnung mit den Wohnungen erfolgt über Terrassen und Balkone.

Back